Direkt zum Seiteninhalt

OÖ Series

ANGEBOT




OÖ Series - Wertung

Stand 29.6.2014



Reining Open:






sponsored by

Sandmayr Gerald Golden N Dry 10
Reitermayr Andre Whiz Tucker Tom 9
Nestelberger Claudia Little Mc Jac 8
Reitermayr Andre Almandin 7
Bierbaumer Ernst My Lucky Starlight 6
Binder Anna Sonny Go Smart 5

Youth Allround:

Holzbauer Verena Little Tejons Lena 39
Mühllehner Jasmin Holly N Deck 9
Mayr Jaqueline Neon Van E´Zeiser 28
Hofbauer Katharina Lance With Me 33
Pilz Paulina GK Jacs Miss Montana 18
De Coste Shania B. Boons King Girl 5
De Coste Shania B. Colonel Willy Wilson 15
Jakobi Matthias Naomi 26 19
Schrenk Franziska Tinion Morning Star 13

Rookie Allround

Nestelberger Claudia Little Mc Jac 32
Lindinger Sophia Cosmic Lucy 9
Pfaffeneder Christina JB Sweet Wise 8
Ebenführer Birgit Nick 22
Hofer Eva Maria Rawhides Bueno Chex 20
Leonhardt Lisa The Red Easy 22
Hofbauer Theresa MS Starlight Express 21
Ahrer Doris RR Collena Chic Olena 3
Steindler Christine Moldavia 16
Herzog Marlene Smart Angie Orima 23
Hinterndorfer Hubert My Cody Bar Memphis 10
Göbelhaider Verena One Smart Jacolena 6
Lechner Karin Nicol 7
Mittermayr Regina Dandy Irish Skip 10
Wohlmann Gila Gatsby Jac 10


Reglement OÖ Series

Punkteschlüssel:

1. Platz: 10 Punkte
2. Platz: 9 Punkte
3. Platz: 8 Punkte
4. Platz: 7 Punkte
5. Platz: 6 Punkte
6. Platz: 5 Punkte
7. Platz: 4 Punkte
8. Platz: 3 Punkte
9. Platz: 2 Punkte
10. Platz: 1 Punkte

Bei Punktegleichstand am Ende der Series entscheiden die meisten Siege, danach entscheidet das Los.


Die OÖ Series setzt sich aus vier Einzelveranstaltungen zusammen.
Das Ergebnis wird aus ALLEN VIER Veranstaltungen zusammengerechnet - es gibt KEIN Streichresultat. Gewertet wird die Pferd/Reiter Kombination.
Der jeweilige Zwischenstand wird auf den Homepages www.wurmbauerngut.at und www.reiterhof-perfahl.at sowie in der OÖ Series Facebook - Gruppe bekanntgegeben.
Die OÖ Series wird in den Klassen Youth Allround & Rookie Allround sowie Reining Open ausgetragen. Die Disziplinen, die in der Allround Wertung angerechnet werden sind Trail, Pleasure, Horsemanship und Reining.
Am letzten Event werden die Youth Series Bewerbe und die Youth OÖ Meisterschaften Class in Class gewertet, es wird einmal geritten aber doppelt gewertet. Zwei Nennungen sind notwendig!
Anmeldung: Alle Teilnehmer, die einen Series Bewerb nennen bzw. starten, werden automatisch in der Punkteliste erfasst. Ein Wohnsitz in OÖ ist nicht erforderlich! Teilnahmeberechtigt sind alle Starter der jeweiligen Reitertreffen bzw. Turniere. Es werden die Plätze 1 bis 3 der OÖ Series - Wertung prämiert.
Persönliche Anwesenheitspflicht ist bei der Preisübergabe am letzten Turnier erforderlich!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü